Staycation in Dortmund

With no travel ahead, I’d like to show you some sides of Dortmund. Today my interpretation of the Old Port Authority.

Ohne eine anstehende Reise, möchte ich meine Sicht auf einige Seiten Dortmunds vorstellen. Heute meine Interpretation des Alten Hafenamts.

Pencil and pen in Moleskine Notebook

Ok, that’s not, what it really looks like. It’s more like this:

Ok, so sieht es nicht wirklich aus. Eher so:

„Hafen-Dortmund-“ von Mathias Bigge – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

I saw this building every day during my childhood days, when I was walking my dog, Bonnie.
As soon as the weather is getting better, I will pay it a visit again and make some photos!

Ich habe in meiner Kindheit dieses Gebäude jeden Tag gesehen, wenn ich mit meinem Hund, Bonnie, spazieren war.Sobald das Wetter etwas besser ist, werde ich mal wiederhingehen und ein paar Photos machen!

Ein Gedanke zu “Staycation in Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s