Every Happy New (Blog-)Year starts with a DIY calender

A new year is about to begin and I hope it will be a good one for my little blog. I already decided to make this blog more professional. Let’s see, if it works … To mark this special staring point I made myself a little travel related calendar, showing some of my dearest travel destinations. And it will begin with London!

Ein neues Jahr beginnt und ich hoffe es wird ein gutes für meinen kleinen Blog. Ich habe mich ja bereits entschieden den Blog etwas professioneller aufzuziehen. Mal sehen , ob es gelingt … Um diesen besonderen Tag zu feiern, habe ich mir einen kleinen Reise Kalender gebastelt, der meine liebsten Reiseziele zeigt. Und er beginnt mit London!

Wanna try this little DIY ? You only need five things :

  1. a clip bord
  2. 12 sheets of paper
  3. scissors to cut some package thread
  4. package thread
  5. pen

Lead the thread through the clip and knot it on both ends. Now you can hang the clip board with at the package thread on the wall. The only thing you have left to to is design your calendar sheets. Draw whatever you like …

Wollt Ihr auch dieses kleine DIY ausprobieren ? Ihr braucht dazu nur fünf Dinge

  1. ein Klemmbrett
  2. 12 Blätter Papier
  3. eine Schere um die Paketschnur abzuscheiden
  4. Paketschnur
  5. einen Stift

Fädelt die Schnur durch den Clip des Klemmbretts und knotet die Enden zusammen. Jetzt könnt Ihr das Klemmbrett mit der Paketschnur an die Wand hängen. Das einzige, dass Ihr jetzt noch tun müsst, ist die Kalenderblätter zu designen. Zeichnet was immer euch einfällt …

11 Gedanken zu “Every Happy New (Blog-)Year starts with a DIY calender

  1. All the best for a successful(l) year 2016!! Hast Du das gezeichnet? Sieht toll aus … Vielleicht könntest Du uns ja im 2016 öfte mal was zeichnen? Oder mal wieder einen Gastbeitrag schreiben und diesmal nicht mit Fotos, aber Zeichnungen von Dir aus der jeweiligen Stadt …
    All the best for a terrific year 2016!

    Gefällt mir

    1. Großartige Neuigkeiten, ich bin akkreditiert für das #bookupDE auf dem Deutschen Hörbuchpreis 2016 am 8.März in Köln. Ich werde also zur Verleihung eines Literaturpreises anreisen, von der ich in meiner Eigentschaft als Bloggerin und Literaturdoktorandin berichten werde. Wenn das nicht nach Jetset Academic und einem Gastbeitrag bei Dir schreit, weiss ich auch nicht!
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s