GANT(z) luftig, GANT(z) bunt, GANT(z) schöne Schuhe und GANT(z) viel Inspiration

*unbezahlte Werbung | Meine Eindrücke der GANT Showroom Präsentation der SS18 Kollektion fällt mit Sicherheit unter diese Kategorie

2 Jahre ist es her, dass mich die liebe Antje das letzte Mal in den GANT Showroom eingeladen hatte. Damals war ich ganz verliebt in die Homesektion, nein, was war das für ein gemütliches, schön in Szene gesetztes Bett … genau das könnte ich jetzt in meiner neuen Wohnung brauchen … aber ich schweife ab … nachdem ich also dann im letzten Jahr eine GANT Pause einlegen musste, war die Freude umso größer, als in diesem Jahr wieder eine Einladung von Antje zur Präsentation der SS18 Kollektion ihren Weg in mein (digitales) Postfach fand.

Das sich in den letzten Jahren einiges bei GANT getan hatte, viel mir sofort auf. Der Showroom war viel luftiger, leichter, bunter und der Fokus lag GANTz klar auf weniger Ware, die dafür dann aber umso liebevoller inszeniert werden konnte. Darüber hinaus blieb GANT aber seinem Stil treu : preppy, casual und sportif.

Sind die Koi nicht großartig ??

Ich möchte festgehalten haben, dass dieser grüne Midi-Rock – eine großartige Farbe übrigens wenn Du mich fragst – aus butterweichem (!) Leder (!!) ist. Also sollte den keiner haben wollen, ich nehme zur Not auch noch ab dafür ! *husthust*

Fast wie ein Moodboard : Heute fühle ich mich so nach hellem aqua.

Die Pariserin geht übrigens auch bei GANT einkaufen !

Leider wurde dieses Mal die Homeware nicht mit präsentiert … schade … also diesmal kein Bett für mich zum wegträumen …

… dafür aber …

Leder Espadrilles !!! Ich bin gespannt, ob man die auch eine Nummer kleiner kaufen muss, weil sich sonst das Leder zu sehr weitet und sie dann zu groß werden. Wahrscheinlich. Daher, Memo an mich selbst : die rosa (geflochtenen) unbedingt in 38 nehmen !

Ja, ich gestehe, die rosa Espadrilles haben schon eine leichte Schnappatmung bei mir ausgelöst. Das war aber nichts im Vergleich zu diesen Sneakern ! Lieber Chuck, du musst jetzt GANTz stark sein. Ich weiß, wir hatten eine schöne Zeit, aber es ist nicht mehr so wie es war zwischen uns. Der brombeerfarbene schmeckt wie Du – nur süsser !

+++ Ich bedanke mich bei dem Team von Frank Berndt Consulting für die Einladung in ihren Showroom und ganz besonders bei Antje Haessler für die Zeit, die sie sich für mich genommen hat. Ich habe mich wieder sehr wohl bei Euch gefühlt ! +++

+++ Transparenz : Dieser Post beschreibt meine Eindrücke, die ich aufgrund einer Einladung in den Showroom bekommen konnte. Darüber hinaus ist kein Geld oder so geflossen. +++

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s