Seeing Paris … and smartarse-ing – today : Shakespeare and Company

What do normal people do while in Paris ? Ascend the Eiffel tower, visiting the Louvre and the Sacre Coeur. What does Fiona, the first of her name, postgraduate in literature with English Studies as her minor, PhD student in Greek crime literature ? Visiting Shakespeare and Company !

Was machen Normalsterbliche nicht alles, wenn sie in Paris sind : den Eiffelturm besteigen, den Louvre besichtigen und die Sacre Coeur. Was mache ich, Fiona, die erste ihres Namens, Absolventin in Komparatistik, die als Zweitfach Anglistik hatte, Doktorandin in griechischer Kriminalliteratur ? Sie besucht Shakespeare and Company !

Weiterlesen

Advertisements

Der schnelle und qualvolle Tod des Odysseus bei Markaris.

Bei Homer hat Odysseus alle Zeit der Welt : 10 Jahre kämpft er um Troja und 10 Jahre (oder 24 Gesänge) dauert seine Odyssee zurück nach Ithaka und er stirbt glücklich und zufrieden in Penelopes Armen. Bei Markaris hat Odysseus dann nicht ganz soviel Zeit. Sieben Geschichten (oder Gesänge) über Irrfahrer und Glückssucher in Griechenland, Deutschland und in der Türkei quetschen sich in Markaris Roman Der Tod des Odysseus auf 214 Seiten. Man könnte also glauben, der Tod des Odysseus kommt hier kurz und schmerzlos – leider ist dem aber nicht so.
von V. FIONA SCHÄTZLER Weiterlesen

Waiting on Wednesday : IRAN – Tausend und ein Widerspruch

New WoW

Vanessa has drawn my attention to „Waiting On“ Wednesday. A weekly event started by Breaking the Spine that spotlights upcoming releases that are eagerly anticipating. Of course I’d like to participate.
Die liebe Vanessa hat mich auf „Waiting On“ Wednesday aufmerksam gemacht. Ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine ins Leben gerufen wurde und in dem Bücher vorgestellt werden, auf die man schon sehnsüchtig wartet. Selbst verständlich möchte ich da auch mitmachen.

Weiterlesen

Rules of a lady #1 : Take care about your finances !

With the new year approaching, I decided to take more care about my finances. I always was quite responsible with my money but I think there can be some more improvement here. The first step would be keeping record about my outgoings – and when I say my outgoings I mean ALL my outgoings. Every single chewing gum ! I want to know where my money goes. Weiterlesen

My ‚bloggers essentials‘ : mobile phone and USB stick

Oh boy, it’s already my fourth week of my little blog post series. I already covered my power bank, my passport and my new suitcases. I am doing pretty well ! Today I will tell you something I acquired very recently : my new mobile phone and my new USB stick ! Weiterlesen