Feminine frills : Be playful !

Leatherjacket’n’jumper’n’shorts’n’overknees | H&M

Femininity is all about being playful. Let’s face it : Life is way too serious ans I don’t want to battle through the whole day – be it at work or at home.  Weiterlesen

Advertisements

Feminine frills in Paris

Hey what’s the best place for feminine frills ? Paris, the city of love and the female French women. If that’s not a place to feel indescribably feminine, I don’t know.
And what is more beautiful than celebrating your femininity in this great city ? To celebrate with others !

Hallo Du,  heute gibt es meine Feminine frills zur Abwechslung mal aus Paris ! Paris, die Stadt der Liebe und der weiblichen Französinnen. Wenn das nicht mal ein Ort ist, sich unbeschreiblich weiblich zu fühlen, dann weiß ich auch nicht.
Und was ist schöner als seine Weiblichkeit in dieser tollen Stadt zu zelebrieren ? Sie mit anderen zusammen zu zelebrieren ! Weiterlesen

Be cheeky and wild and awesome !

Red Ladybug Glitter Antennae – Carnival shop | Cardigan – Object | T-shirt – Mango | Skirt – H&M | Bag – Fossil | Patches – Mango’n’H&M | Sneaker – Adidas

Feminine Frills are not only about skirts and dresses, although they are some of their distinctive features. Feminine Frill are also about movement. They don’t  like to be boxed in or restricted. So move and be cheeky and wild and wonderful – and free ! Wearing red ladybug glitter antennae definitely helps …

Feminine Frills bedeutet nicht nur Röcke und Kleider zu tragen, obwohl sie zu den deutlichsten Charakteristika gehören. Feminine Frills bedeutet auch Bewegung. Sie wollen nicht eingesperrt und eingeschränkt sein. Also sei frech und wild und wunderbar – und frei. ! Das Tragen von roten Marienkäfer Glitzerfühlern hilft dabei definitiv …

CU next Sunday !

Bis nächsten Sonntag !

 

+++ Transparency : This post wasn’t sponsored whatsoever, whether paid or unpaid, by any of the named brands above. I bought all the items and writing this post was entirely my idea !! +++
+++ Transparenz : Dieser Post wurde in keinster Weise, sei es bezahlt oder unbezahlt, von einer der oben genannten Marken gesponsert. Das sind alles meine Sachen, die ich auch bezahlt habe. Und den Post zu schreiben war auch ganz allein meine Idee !! +++

 

Feminine frills of a bella bionda figura !

According to my zodiac sign Italy – and Moi think the Mediterranean in general (Greece !!!) – is the must-go-destination at all for me. And, yes, Moi think Moi fit in perfectly. Moi am Bella figura in perfection, you know !
Economic crises, volcanic eruptions, corrupt politicians, emigration, mafia, garbage and overfishing of the Mediterranean Sea – all this can be faced with fatalism and Bella figura. Never be a Brutta figura, never a Figuraccia. Bella figura is every Italians credo (and mine. too !).

Gemäß meinem Sternzeichen ist Italien – und ich behaupte der Mittelmeerraum generell(Griechenland !!!) – DAS Reiseziel überhaupt für mich. Und, ja, ich finde ich passe da sehr gut hin. Bin ich ja schließlich Bella figura in Perfektion !
Wirtschaftskrisen, Vulkanausbrüche, korrupte Politiker, Emigration, Mafia, Müll und Überfischung des Mittelmeers – all das lässt sich mit Fatalismus und Bella figura wegstecken. Hauptsache niemals eine Brutta figura, niemals eine Figuraccia abgeben. Bella figura ist das Credo Italiens (und meins !). Weiterlesen

Feminine frills !

Let’s start a new categorie : Feminine Frills ! Guess what, I ALWAYS wear something what makes me a ‚Fashioblogger‘ in the first place. But I realised, that I mostly unconsciously wear very feminine clothes – dresses and skirts. The last weeks I very rarely wore pants/shorts/jeans. And I DO have the feeling, it’s time to celebrate these feminine frills more than I had done so far !

Ok, Zeit für eine neue Kategorie : Feminine Frills ! Weißt Du was, Ich habe ja IMMER was an, was mich zum Fashionbloggerdasein prädestiniert. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich meist reflexartig zu den femininen Sachen greife – Röcken und Kleidern. In den letzten Wochen habe ich kaum Hosen/Shorts/Jeans getragen. Und nun habe ich doch das Bedürfnis, dieses Aufrüschen mehr zu feiern, als ich das bis jetzt getan habe.

Weiterlesen